» MITGLIEDER LOGIN Home Kontakt Impressum Forum Twitter Facebook



Ich bin hier: Home · Übersicht aller offiziellen Springsteen-DVDs · VH1 Storytellers






VH1 Storytellers

Bruce Springsteen - VH1 Storytellers In der renommierten Reihe VH1 Storytellers erzählen Superstars die Hintergründe und Entstehungsgeschichten einiger ihrer wichtigsten Songs. Bruce Springsteen erweist sich in diesem Kontext als geborener Entertainer.

Am 4. April 2005 geht The Boss im Two River Theater in Red Bank/New Jersey auf die kleine Bühne, um einem handverlesenen Publikum fast 100 Minuten lang acht Lieder inklusive ausführlicher Erläuterungen zu präsentieren. Auf eine Begleitband verzichtet Springsteen dabei, er braucht lediglich seine Gitarre oder sein Klavier (plus eine Mundharmonika, die er ständig vergisst, sich umzuhängen), um die einzigartige Magie seiner Kompositionen zum Leben zu erwecken. Auf dem Programm stehen Nummern, die nicht unbedingt zu seinen größten Hits gehören, die unterschiedlichen Facetten seiner über 30-jährigen Karriere aber sehr gut herausstellen. Von Blinded By The Light aus dem 1973er "Debütalbum "Greetings From Asbury Park" über das zwei Jahre später veröffentlichte Thunder Road und die beiden Achtziger-Jahre-Tracks Nebraska (1982) und Brilliant Disguise (vom 1987er Longplayer "Tunnel Of Love") bis hin zu den The Rising- Auszügen Waitin' On A Sunny Day und The Rising sowie zwei Songs vom aktuellen Werk "Devils & Dust" (Jesus Was An Only Son und Devils & Dust) spannt Springsteen einen weiten Bogen. Mit unzähligen Anekdoten, vielen spontanen Einwürfen und einem unterhaltsamen Sinn für Humor, der auch vor schonungsloser Selbstironie nicht Halt macht, beleuchtet er zwischen den Songs die Texte oder seine Arbeitsweise als Komponist und erzählt grinsend von frühen Stripclub- Besuchen, bevor er mit seiner Frau Patti als Background-Sängerin Brilliant Disguise anstimmt. Zwischendurch erlaubt sich Springsteen auch ein paar ernsthafte Monologe, philosophiert über Kinder, Familie und Religion, die dunklen Seiten des Lebens und die vielen kleinen, sorgfältig beobachteten Details, die sein Schaffen so einzigartig und wertvoll machen.

Technisch ist die DVD mit ihrer exzellenten Bildqualität, dem ausgesprochen lebendigen 5.1-Surround-Sound und den guten, wahlweise zuschaltbaren deutschen Untertiteln (eine synchronisierte deutsche Tonspur gibt es nicht) über jeden Zweifel erhaben, und als Bonus erwartet den Zuschauer noch ein Question-&-Answer-Special, in dem Springsteen den Konzertbesuchern in Red Bank eine Viertelstunde lang sehr offen Rede und Antwort steht.

Amazon-Rezension von Michael Rensen



Trackliste DVD:

  1. Devils & Dust
  2. Blinded By The Light
  3. Brilliant Disguise
  4. Nebraska
  5. Jesus Was An Only Son
  6. Waitin' On A Sunny Day
  7. The Rising
  8. Thunder Road
 
&nbsdp;




Twitter Facebook